Regenbogenland

Regenbogenland

-Krippengruppe-

 

Spielturm mit beleuchteter Höhle und Rutsche

 

 

  

Gruppenraum

 

 

 

Schlafraum

 

 

 

Essraum mit eigener Küchenzeile und Kühlschrank

 

 

 

Waschbecken 

 

 

 

Wickelkommode

 

Neuer Text ist in Bearbeitung

 

 

Hier trifft man sich am Morgen mit allen Erzieherinnen und Kindern, bevor sich dann um ca. 7.30 Uhr die Kindergartenkinder mit ihren Erzieherinnen auf den Weg in die jeweiligen Gruppen machen.

Der Tag beginnt mit dem Freispiel, dazu stehen in jeder Gruppe verschiedene Tischspiele, Kästen mit Baumaterial, Puppen-, Kuschel-, Bau- und Malecken zur Verfügung.

Ab ca. 9.30 Uhr können Kleingruppen aus den Kindergartengruppen auch auf dem Bauteppich in der Halle, im Garten oder in der Turnhalle spielen.

Wie jede Gruppe gestaltet auch das Regenbogenland einen Morgenkreis, in dem der Tag z.B. durch ein Lied begrüßt oder eine Geschichte vorgelesen wird und in dem mit den Kindern die weiteren Aktionen des Tages besprochen werden.

 

 

Es findet regelmäßig auch ein Stuhlkreis statt, der sich themen- und situationsorientiert.
Jede Gruppe verfügt über eine zweite Etage die über eine Treppe zu erreichen ist. Je nach Alter, Gruppenstruktur und Bedrürfnissen der Kinder wird dieser unterschiedlich genutzt und eingerichtet.

 

<< zurück - Rundgang - weiter >>