Kita-Jahr 2020/21

 

St. Martin  

Da in diesem Jahr das Martinsfest nicht wie gewohnt gemeinsam am Abend stattfinden durfte, hatten die Kinder eine Martinswoche. Sie hörten und sahen die Legende des Heiligen mit dem Erzähltheater und spielten sie nach. Ein Laternenumzug fehlte natürlich nicht. Traditionell wurden auch Hörnchen geteilt (diese waren eine Spende des Fördervereins) und der Höhepunkt der Woche war die Martinsreiterin (Danke an Ricarda) mit ihrem Pferd, das die Kinder auch füttern und streicheln  durften.

 

Nun ein paar Eindrücke aus den verschiedenen Gruppen:

 

Taka-Tuka-Land

 

  


 

 

 

Villa Kunterbunt

 

 

 

 

 

 

 

Krippengruppen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_________________________________________ 

 

Geschenk 

 


Die Freude der Kindergartenkinder war groß als Klaus Adelt, MdL der SPD mit einem Kettcar als  Geschenk vorbei kam. Der Abgeordnete verzichtete auf seine Diätenerhöhnung und spendete dafür das Fahrzeug.

 __________________________________________

 

Dienstkleidung   

 

Das Kita-Team freut sich über ihre neue Dienstkleidung.

 ___________________________________________

 

Erntedankfeier    

 

 

Ein Entedanktisch wurde im Eingang der Kita gestaltet, hierfür brachten die Kinder von zu Hause Erntegaben mit.

Die Lebensmittel wurden später auch verzehrt.

 

Eine Entedankfeier wurde mit Liedern, Geschichten und einem Erntewagen im Garten gestaltet. 

 


Dienstjubiläum


In diesem schönen Rahmen wurde auch Lillis 25jähriges Dienstjubiläum gefeiert. Sie bekam von der Geschäftsführerin Frau Sonntag eine Urkunde des Staatministeriums und einen Blumenstrauß.

_____________________________________________

 

Der neue Elternbeirat

 

von links.

Nikola Frisch (Pressefrau), Florian Köhne (Kassier), Rebekka Maretzki, Dominik Konopka (erster Vorsitzender), Monika Schmidt (zweite Vorsitzende), Tobias Lottes, Lena Wachter (Schriftführerin).

Es fehlt auf dem Bild Sarah Luther .

 

________________________________________________________